Alle News über die cedas GmbH

Der bayrische Sommer hält Einzug

Lange haben wir darauf gewartet, aber jetzt ist es endlich wieder soweit. SOMMERFERIEN!

Die cedas GmbH wünscht allen Mitarbeitern, Kunden und Partnern, und solche die es werden wollen, einen schönen und erholsamen Sommerurlaub.

ceradura HP-2: Neue Alu-Bremsscheibe passend für alle VEN 11 Kart-Bremssysteme

Auf Grund der hohen Nachfrage nach verschleißarmen, high-performance Kart-Bremsscheiben für unterschiedliche Kart-Chassis, haben wir im Auftrag der ceradura UG das Format der bisherigen ceradura-Bremsscheiben auf das aktuellste Modelljahr angepasst. Durch die Neukonstruktion und Berechnung der neuen ceradura HP-2 ist es uns gelungen ein Produkt zu entwickeln, welches der Serienbremsscheibe in allen Bereichen deutlich überlegen ist. Die Prototypen der ceradura HP-2 werden ab sofort von den firmeneigenen Testfahrern auf Kartstrecken in Deutschland und Italien getestet. Die Markteinführung wird voraussichtlich im 1. Quartal 2020 gefeiert. Der Verkauf erfolgt ausschließlich über den Online Shop unter www.ceradura.com

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen …

… heißt es auch dieses Jahr wieder bei der cedas GmbH. Zwei technische Produktdesignerinnen und ein technischer Produktdesigner sowie ein Fachinformatiker für Systemintegration konnten ihre Ausbildung dieses Jahr äußerst erfolgreich abschließen. Als kleines Dankeschön überreichten die beiden Geschäftsführer Holger Lathwesen und Stephan Schraml eine kleine Aufmerksamkeit an die Absolventen.

Die cedas GmbH freut sich, drei der Auszubildenden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernehmen zu können. Dadurch haben wir nicht nur optimal ausgebildete und eingearbeitete Mitarbeiter gewonnen, sondern gleichzeitig auch die Weichen für die Zukunft gestellt. In verantwortungsvollen Aufgaben werden die drei neuen Kollegen dazu beitragen, die Unternehmensentwicklung und die Zukunft von cedas aktiv mitzugestalten. Wir freuen uns auf die gute Unterstützung und wünschen euch einen guten Start ins Arbeitsleben und vor allem viel Erfolg.

Wir wollen hoch hinaus!

Unter dem Motto: „Wir wollen hoch hinaus“ fand dieses Jahr unser Firmenevent statt. Am Samstag, den 27. Juli 2019 trafen wir uns deshalb in Ingolstadt an der DAV Kletterhalle. Trotz Regen war die Stimmung gut und schon nach kurzer Aufwärmphase stiegen die Kolleginnen und Kollegen bis unters Dach der Halle. Natürlich immer unterstützt, gesichert und unter Aufsicht der freundlichen Trainerinnen und Trainer vom DAV denen wir an dieser Stelle nochmals herzlich danken wollen.

Auch die Kinder der Mitarbeiter sind dieses Jahr nicht zu kurz gekommen. Diese durften natürlich nicht fehlen und zeigten viel Freude und Ehrgeiz bei den ersten Aufstiegsversuchen. Bei vielen von Ihnen wird der Besuch in der Kletterhalle nicht der Letzte gewesen sein.

Nach der sportlichen Herausforderung war selbstverständlich eine Stärkung notwendig. Hierfür stand ein Foodtruck von JD Eventcatering mit einer großen Auswahl an Burgern parat. Beim gemütlichen Zusammensitzen, Essen und Trinken ließen unsere Mitarbeiter die sportlichen Meisterleistungen Revue passieren.

cedas geht wieder neue Wege:

Um weiter erfolgreich wachsen zu können, bieten wir zum 01.09.2019 einmalige Chancen für kaufmännische Berufe an. Wer sich auf eine Projektstelle bei der cedas GmbH bewirbt, bekommt eine 3-monatige berufsbegleitende Fortbildung zum IHK-Projektmanager bezahlt. Damit sollen neben der fundierten praktischen Einarbeitung auch die theoretischen Grundlagen des Projektmanagements erlernt werden. „Wir werden breiter qualifizierte Mitarbeiter ausbilden können, wodurch natürlich die Arbeitsqualität, auf die unsere Kunden seit Jahren vertrauen, steigt,“ so die Geschäftsleitung. Als Voraussetzung für das Projektmanagement-Programm benötigen Bewerber lediglich eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und sehr gute kommunikative Fähigkeiten. Bewerben kann man sich direkt über unsere Homepage unter: https://cedas.de/job/projektkoordinator_ae-3-2