IMMER EINEN SCHRITT VORAUSDENKEN

Wir setzen neue Maßstäbe


Entwicklung zukunftsweisender Konzepte und Gesamtlösungen

Kunststoff-, Guss- und Blechbauteile mit höchsten Ansprüchen an Festigkeit und Komfort sind bei uns bestens aufgehoben. Mit ausgereifter Expertise entwickeln wir nicht nur konventionelle, sondern auch individuelle Leichtbau-Verbund-Bremsscheiben sowie entsprechende Abdeckbleche.


Mit unseren eigens entwickelten Bremsscheiben setzen wir neue Maßstäbe in Design, Funktion und Performance.

Während dem Verbundprojekt INNOBRAKE, welches auf der mehrfach ausgezeichneten Technologie der SHEET CAST Disc basiert, konnten wir eine innovative, spannungsarme, schirmungsfreie und kostengünstige Bremsscheibe für den Serieneinsatz in Automobilen und Nutzfahrzeugen entwickeln. Dabei konnten insbesondere die Vorteile einer besseren Ressourceneffizienz, Gewichtsreduzierung, CO2-Einsparung, eines höheren Fahrkomforts und einer gesteigerten Haltbarkeit genutzt werden.


Eine Weiterentwicklung der INNOBRAKE bestand aus einen Aluminium-Topf, welcher in einem zweitem Gießprozess anstatt des Grauguss-Topfes zu einer weiteren Gewichtsreduzierung führt. In dieser Ausführung liegen die Herstellungskosten der SHEET CAST Disc immer noch deutlich unter denen vergleichbarer Verbundbremsscheiben.


Die INNOBRAKE Integral, als derzeit letzte Ausbaustufe, kombiniert die Vorteile einer leichten Aluminium-Verbundbremsscheibe mit der kosten- und ressourceneffizienten Herstellbarkeit einer Graugussbremsscheibe.

Mit unseren eigens entwickelten Bremsscheiben setzen wir neue Maßstäbe in Design, Funktion und Performance.

Während dem Verbundprojekt INNOBRAKE, welches auf der mehrfach ausgezeichneten Technologie der SHEET CAST Disc basiert, konnten wir eine innovative, spannungsarme, schirmungsfreie und kostengünstige Bremsscheibe für den Serieneinsatz in Automobilen und Nutzfahrzeugen entwickeln. Dabei konnten insbesondere die Vorteile einer besseren Ressourceneffizienz, Gewichtsreduzierung, CO2-Einsparung, eines höheren Fahrkomforts und einer gesteigerten Haltbarkeit genutzt werden.


Eine Weiterentwicklung der INNOBRAKE bestand aus einen Aluminium-Topf, welcher in einem zweitem Gießprozess anstatt des Grauguss-Topfes zu einer weiteren Gewichtsreduzierung führt. In dieser Ausführung liegen die Herstellungskosten der SHEET CAST Disc immer noch deutlich unter denen vergleichbarer Verbundbremsscheiben.


Die INNOBRAKE Integral, als derzeit letzte Ausbaustufe, kombiniert die Vorteile einer leichten Aluminium-Verbundbremsscheibe mit der kosten- und ressourceneffizienten Herstellbarkeit einer Graugussbremsscheibe.